Information

Marien Kirche Logo

Aktuelles

9. April 2018

Am 10. Juni 2018 veranstaltet die Cursillo-Bewegung der Diözesen Mainz und Limburg einen Pilgertag auf dem Rheingauer Klostersteig. Start ist um 10:10 Uhr am Bahnhof in Geisenheim. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

22. März 2018

Am 25.3. startet der Rheingauer Klostersteig "offiziell" in die Saison. 

Anlässlich des 1. Klostersteigtages gewähren die Klöster entlang des Wanderweges besondere Einblicke. U.a. wird eine Führung durch die Marien Kirche, über das Gelände des Sankt Vincenzstifts hin zum Schafhof angeboten. Pfarrer Kurt Weigel gibt dabei Einblicke in die Kellergewölbe des Anwesens.

Weitere Informationen erhalten Sie im Flyer zurm 1. Rheingauer Klostersteigtag und bei der Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH.

Pilgerwandern auf dem Klostersteig mit Wolfgang Blum:

24.3. Klostersteig komplett
6.5. Pilgerwanderer begrüßen ... den Frühling
1.7. Pilgerwanderer begüßen ... den Sommer
2.9. Pilgerwanderer begrüßen ... den Herbst
26.12. Pilgerwanderer begrüßen ... den Winter

Weitere Informationen: www.blum-wolfgang.de

19. Februar 2018

Am Sonntag, den 4.3.2018 spielt das Duo Balance ab 16:30 Uhr sein Programm "Lieder ohne Grenzen" in der Marien Kirche. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss findet ein TatOrt-Gottesdienst zum Thema "Schläft ein Lied in allen Dingen" statt (ab 18:00 Uhr.)

27. November 2017

Am Sonntag, den 3.12.2017, wird es adventlich in der Marien Kirche: Um 16:30 Uhr spielt die Band "Rheinblech" ein Adventskonzert. (Der Eintritt ist frei.) Im Anschluss findet ein TatOrt-Gottesdienst zum Thema "Ja, wenn der Herr einst wiederkommt..." statt. Wer möchte, kann in der Pause selbstgemachte Kleinigkeiten, wie Plätzchen, Postkarten oder den Sankt Vincenzstift-Kalender 2018, erstehen.

16. Oktober 2017:

Die Künstlerin Birgit Ziegert, die u.a. das Fenster "Ursprung" sowie den Engelsflügel auf dem Boden der Marien Kirche gestaltet hat, ist vergangene Woche im Alter von 51 Jahren verstorben. Mehr über ihr künstlerisches Schaffen erfahren Sie in den Würdigungen des Atelier Goldstein und des Bistums Limburg.

13. Oktober 2017:

Noch bis zum 28. Januar 2018 können Interessierte u.a. den Atzmann aus der Marien Kirche in der Ausstellung "Die ZISTERZIENSER. Das Europa der Klöster" im LandesMuseum Bonn betrachten. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Termine

Kirchenführungen finden auf Anfrage statt. Bitte wenden Sie sich an einen der folgenden Ansprechpartner.

Pfr. Weigel
Telefon: 06722-7506432
Email

Herrn Nägler (Archivar) 
Telefon: 06722-7506705 
Email

Frau Schade
Telefon: 0611-98847705
Email